Selbstbestimmt und verlässlich

Der eigene Tod ist ein Thema, mit dem man sich nicht gern beschäftigt. Dennoch wünschen sich immer Menschen Gewissheit über Ihren Abschied und möchten selbst entscheiden, wie sie ihre letzte Ruhe finden.

Im Rahmen eines Dauergrabpflegevertrages lassen sich neben der eigentlichen Grabpflege auch weitere Zusatzleistungen mit der ausführenden Friedhofsgärtnerei vereinbaren. Auch alle wesentlichen Punkte einer Verabschiedung, Trauerfeier und Beisetzung können durch Leistungen der Dauergrabpflegegesellschaft abgedeckt werden.

GrabpflegeDauergrabpflege

Vorrangig erfüllen diese umfangreichen Verträge zwei Aufgaben: Einerseits sichern Sie sich Selbstbestimmung über den Tod hinaus und andererseits entlasten Sie die Hinterbliebenen bei zahlreichen Entscheidungen und Aufgaben, die unweigerlich mit dem Verlust eines lieben Menschen entstehen.

Trauerfloristik

Die Dauergrabpflegegesellschaft Sächsischer Friedhofsgärtner mbH ist dabei Ihr eigentlicher Vertragspartner und sorgt als Treuhandstelle für die sichere Anlage Ihrer eingezahlten Beträge und garantiert im Sterbefall die Verwendung für die von Ihnen in Auftrag gegebenen Zwecke.

Als Vertragsgärtner der Dauergrabpflegegesellschaft beraten wir Sie gern zu Vorsorgeverträgen und unterstützen Sie beim Vertragsabschluss.

 

Bookmarks